Wie Sie Ihre Beeline-Kasachstan-Nummer im Ausland behalten

HomeLänderKasachstanF.A.Q (Kasachstan)Wie Sie Ihre Beeline-Kasachstan-Nummer im Ausland behalten

Wie Sie Ihre Beeline-Kasachstan-Nummer im Ausland behalten

Hallo, in diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Beeline-Kasachstan-Nummer behalten können, wenn Sie sie nicht nutzen oder sich im Ausland befinden. Natürlich werden dafür einige Kosten anfallen, aber Beeline KZ bietet einige Möglichkeiten, um Ihre Nummer zu erhalten.

Diese Informationen sind nützlich für diejenigen, die Kasachstan für längere Zeit verlassen, aber ihre Nummer behalten möchten. Oder für Russen und andere Ausländer, die beispielsweise Bankkonten in Kasachstan eröffnet haben und jetzt Angst haben, ihre Nummer zu verlieren.

Wie Sie Ihre Beeline KZ-Nummer nicht verlieren

Die Situationen können unterschiedlich sein. Einige Menschen reisen längere Zeit ins Ausland, möchten jedoch ihre Nummer behalten, während ich beispielsweise Bankkonten und Karten in Kasachstan habe. Infolgedessen ist der Verlust meiner Nummer gleichbedeutend mit dem Verlust meiner kasachischen Bankkarten. Viele Menschen machen sich aus solchen Gründen Sorgen um die Erhaltung ihrer Nummer.

Wenn keine zahlungspflichtigen Aktionen wie Anrufe, Internetnutzung oder Abonnementgebühren durchgeführt werden, kann Beeline Ihre Nummer nach 3 Monaten einfach deaktivieren. Das bedeutet, die einzige Option ist, eine zahlungspflichtige Aktion durchzuführen.

Beeline bietet die Möglichkeit, Ihre Nummer zu erhalten. Eine ist günstig, die andere teurer, und die dritte ist praktisch kostenlos.

Option 1: Sie können den günstigsten kostenpflichtigen Tarif aktivieren, aber dies bedeutet zusätzliche Ausgaben. Es werden monatlich Gebühren erhoben, und die Kosten können erheblich sein. Zum Beispiel kostet der Tarif „Mega for 3990“ 3990 Tenge pro Monat (~ 8$ pro Monat).

Daher ist es ratsam, auf den „Einfach“-Tarif umzusteigen, bei dem es keine Abonnementgebühren gibt. Dann gibt es folgende Möglichkeiten. Wenn Sie sich in Kasachstan befinden, können Sie alle paar Monate einfach einen Anruf auf eine andere Nummer tätigen. Dadurch werden Gebühren von Ihnen abgebucht, und die Nummer bleibt erhalten.

Option 2: Wenn Sie sich im Ausland befinden, ist es ebenfalls ratsam, den „Einfach“-Tarif zu haben. Sie müssen den Dienst „Leichtes Roaming+“ aktivieren, bei dem die Abonnementgebühr 59 Tenge pro Tag beträgt.

Dafür benötigen Sie die „Beeline KZ“-App, in der Sie auf der Seite „Meine Nummer“ in den Abschnitt „Roaming“ wechseln und den Dienst „Leichtes Roaming+“ auswählen, dann auf „Aktivieren“ klicken. Fertig. Auf den Screenshots habe ich alles markiert. Die Benutzeroberfläche ist in Russisch, da die App nur die russische und kasachische Sprache unterstützt.

Aktivierung des Dienstes "Easy Roaming" bei Beeline Kasachstan
Aktivierung des Dienstes "Easy Roaming" bei Beeline Kasachstan
Aktivierung des Dienstes "Easy Roaming" bei Beeline Kasachstan

Wenn keine App vorhanden ist, können Sie die USSD-Befehlsfolge *120*125#

Die Servicegebühr wird sofort abgebucht, aber für zusätzliche Sicherheit können Sie einen Anruf an eine beliebige andere Nummer tätigen. Dies kostet Sie 59 Tenge pro Minute in den GUS-Ländern oder 99 Tenge pro Minute in anderen Ländern.

Anschließend können Sie den Service deaktivieren. Dies kann über die App erfolgen, indem Sie zu „Meine Nummer“ → „Dienste“ gehen und den entsprechenden Service einfach deaktivieren.

Abschaffung des Dienstes "Easy Roaming" bei Beeline KZ
Aktivierung des Dienstes "Easy Roaming" bei Beeline Kasachstan

Wenn keine App vorhanden ist, können Sie die USSD-Befehlsfolge *120*025#
Fertig, jetzt wird Ihre Nummer für die nächsten paar Monate gespeichert sein.
Aber wenn Sie vergessen, dies zu tun oder nicht zahlen möchten, können Sie den Service „Simka v Seife“ (SIM-Karte im Safe) aktivieren.
Gehen Sie dazu zum Abschnitt „Nachrichten“ in der App und dann zum „Online-Chat“.

Online-Chat in der Beeline KZ-Anwendung

Im Online-Chat schreiben Sie „Dienste zur Aktivierung“. Genau in russischer Sprache, Sie können den Satz von hier kopieren und in den Chatbot einfügen. Der Bot wird Ihnen Optionen anzeigen, und Sie müssen „Dienste zur Aktivierung“ auswählen.

Korrespondenz mit Beeline Kazakhstan Chatbot

In den folgenden Hinweisen müssen Sie „Simka v Seife“ (Sim-Karte im Safe) auswählen.

Auswahl des Dienstes "SIM in safe" im Chatbot von Beeline KZ

Ich habe diesen Service bereits aktiviert, Sie müssen nur auf „Aktivieren“ klicken. Fertig, jetzt werden Ihnen monatlich 1 Tenge berechnet, was nur Kleingeld ist. Der Service ist für 17 Monate aktiviert und wird dann automatisch deaktiviert, aber es ist besser, seine Verfügbarkeit zu überprüfen, da sich die Bedingungen des Dienstes ändern können oder er ganz deaktiviert werden kann.

Wenn Sie die App nicht haben, können Sie den Service auch über die USSD-Befehlsfolge *241#

Um diesen Service zu deaktivieren, verwenden Sie die Befehlsfolge *241*0#

Wenn Sie diesen Service nutzen, erhalten Sie SMS-Nachrichten, sodass er Ihre Nummer nicht blockiert.

Ich nutze die zweite und dritte Option, einfach zur Sicherheit, um sicherzustellen, dass ich meine Nummer nicht verliere.

Aber die Option mit dem Service „Simka im Safe“ hat ein halbes Jahr lang gut funktioniert, ich habe keine zahlungspflichtigen Aktionen durchgeführt, und meine Nummer blieb erhalten.

Daher sollte dieser Service ausreichen, um zu verhindern, dass Beeline Ihre Nummer deaktiviert.

Damit verabschiede ich mich von Ihnen. Ich hoffe, diese Anleitung hilft Ihnen, Ihre kasachische Beeline-Nummer zu behalten. Viel Erfolg und alles Gute!

Leave a Comment

You might also like